• Deutsch
  • Français
  • Italiano
  • English

Menschenhandel: erkennen – handeln

Date: 
Montag, Oktober 19, 2015 - 09:00 bis 12:00
Place: 
Aarau

Titel: Menschenhandel erkennen - handeln

Datum: Montag, 19. Oktober 2015 

Ort: Cafeteria Buchenhof, Sitzungszimme "Suhre", Entfeldstrasse 22, 5001 Aarau

Zeit: 09.00 – 12.00 Uhr

Betroffene von Menschenhandel können nur geschützt und unterstützt werden, wenn sie als solche erkannt werden – bis heute trifft dies aber nur auf einen Bruchteil der Opfer zu. Um dies zu ändern, sollen im Rahmen dieser Veranstaltung potentielle ZuweiserInnen von Betroffenen von Menschenhandel darin geschult werden, potentielle Opfer zu erkennen, zu unterstützten und zu schützen. Die FIZ Fachstelle Frauenhandel und Frauenmigration verfügt über langjährige Praxiserfahrung und fundierte Kenntnisse zu Menschenhandel. Neben Informationen betreffend den Mechanismen des Menschenhandels, der Situation und den Bedürfnissen der Betroffenen, dem Erkennungsprozess, dem geeigneten Vorgehen bei Verdacht auf Menschenhandel sowie der Arbeit der FIZ erhalten die Teilnehmenden die Möglichkeit das Erlernte anhand eines Beispiels umgehend zu trainieren und anzuwenden.

Anmeldung bitte bis am 11. Oktober 2015 per E-Mail an Sarah Dodd, sarah.dodd@ag.ch

Organisatoren:  Kooperationsmechanismus gegen Menschenhandel Aargau und FIZ; Begrüssung durch Landammann Urs Hofmann

Flyer: 

Partner