Kirche & Gesellschaft: Bus gegen Menschenhandel tourt durch die Schweiz

Lifechannel 14. Februar 2018

Der Informationsbus zum Thema Menschenhandel wurde am 18. Oktober 2017 in Bern eingeweiht. Bis Oktober 2018 durchquert er die ganze Schweiz und informiert die Bevölkerung über diese Thematik. Passanten sind eingeladen, den Bus zu besuchen und im Inneren mehr über die verschiedenen Formen von Menschenhandel zu erfahren, sowie Organisationen kennenzulernen, die im Verdachtsfall kontaktiert werden sollten. Denn Menschenhandel findet auch in der Schweiz statt, jedoch im Verborgenen.
Hier geht es zum Radiobeitrag.

Partner