Die Schweiz gegen Menschenhandel

La Suisse contre la traite des êtres humains | La Svizzera contro la tratta di esseri umani

Mensch als Ware

Titel: Mensch als Ware

Datum: Mittwoch, 14. Oktober 2015 bis Mittwoch, 21. Oktober 2015

Ort: Feusi Bildungszentrum, Max-Daetwyler-Platz 1, 3014 Bern

Zeit: Montag bis Freitag: 07.00 – 22.00 Uhr, Samstag: 07.00 – 17.30 Uhr

Im Rahmen einer Ausstellung wird das Hörstück «Mensch als Ware» der Universität Zürich präsentiert, welches Einblick in die Rechtslage bezüglich Menschenhandel gibt. Zusätzlich werden Bilder und Botschaften gegen Menschenhandel ausgestellt, die im Rahmen eines Kunstprojekts mit Jugendlichen entstanden sind.

Link zum Hörstück

Organisatoren: Internationale Organisation für Migration Bern (IOM), Einwohnerdienste, Migration und Fremdenpolizei (EMF) der Stadt Bern

Flyers